Benutzerfragebogen

Benutzerfragebogen

Hier können Sie den Benutzerfragebogen aufrufen zum ausfüllen oder als Leitfaden für die Daten die wir benötigen.

Tragen Sie zuerst die persönlichen Daten des Notrufnutzers ein. Danach die Daten wie unter den einzelnen Punkten beschrieben.

  1. Bezugspersonen: Die einen Wohnungsschlüssel haben und die bei einem Notfall benachrichtigt werden, um Ihnen Hilfe zu leisten. Benutzen Sie einen Schlüsselsafe für Zugang der Wohnung leiten wir den Schlüsselsafe Code an die Bezugspersonen weiter. Die angegebenen Personen werden von Vitatel über das Notrufsystem bei Ihnen informiert. Die Reihenfolge der Bezugspersonen ist zu kennzeichnen mit 1., 2., 3. und 4. In dieser Reihen- folge werden diese benachrichtigt.
  2. Hausarzt: Bei dem Sie in Behandlung sind und der bei einem Notfall Auskunft über Ihren gesundheitlichen Zustand geben kann.
  3. Pflegedienst: Hilfs- und Pflegeorganisationen, die Sie in Anspruch nehmen (Spitex, Pro Senectute, Pro Infirmis usw.).
  4. Krankheiten: Schreiben Sie nur die Krankheiten, Umstände oder Gebrechen auf, die zu einem Notfall führen können (Schwindelanfälle, Kreislaufbeschwerden, kann nicht alleine aufstehen, Altersschwäche, gehbehindert, sturzgefährdet, schwerhörig, Herzschwäche, Diabetes, Rollstuhl, Lähmungen usw.).
  5. Allergien: Schreiben Sie nur die Allergien auf, die einen Notfall auslösen können. ZB. Eine Biene sticht sie und Sie bekommen Atemnot.
  6. lebenswichtige Medikamente: Schreiben Sie nur die überlebenswichtigen Medikamente auf, die für Sie überle- benswichtig sind. Vor allem auch ob Sie blutverdünnende Medikamente nehmen.

     Achtung!

Bei einem Notfall ist es wichtig, dass Vitatel immer die aktuellsten Daten von Ihnen und Ihren Bezugspersonen vorliegen hat.

Bitte teilen Sie Vitatel unverzüglich telefonisch mit, und bestätigen Sie dies schriftlich per E-Mail oder Post, wenn:

  • Sie umziehen.
  • Sie den Hausarzt wechseln.
  • Bezugspersonen geändert, gelöscht oder neue aufgeführt werden sollen.
  • Sie den Telefon-Netzanbieter wechseln und eine andere Telefonnummer bekommen.
  • Eine zusätzliche mobile Telefonnummer bekommen
  • Sie an Ihr Feriendomizil – innerhalb der Schweiz – Ihr Vitatel mitnehmen möchten.
  • Sie zur Kur fahren, in einen Rehabilitations-Urlaub oder ins Spital müssen.

Online unter www.vitatel.ch oder rufen Sie uns an unter 061 261 62 46.

ACHTUNG: 

Bitte Speichern Sie vor dem versenden per e Mail die Daten in den Formularen bei Ihnen ab, 

sonst wird der Inhalt nicht mitgesendet. Senden sie den Benutzerfragebogen an:

admin@vitatel.ch

Benutzerfragebogen aufrufen

 

 

Zuletzt angesehen