Sturzmelder

Vitatel SIM mit Sturzsensor von Philips

Artikel-Nr.: V-SIM_DEC_KIT
Lager: Lager
CHF 394.00

Beschreibung

vitatel Sturzmelder von Phillips

Der Handsender mit Sturzsensor löst bei einem Sturz automatisch einen Alarm aus.
Er ist ausgestattet mit einer Notruftaste und einer automatischen Alarmauslösung,
bei schweren Stürzen mit anschließender Bewegungslossigkeit.
Wenn Sie gestürzt sind, löst der Sturzmelder automatisch einen Notruf aus.
Sie müssen sich um nichts kümmern und bekommen umgehend Hilfe.
Der Sturzmelder reagiert automatisch auf Unfälle, insbesondere in den Situationen,
in denen der gestürzte nicht mehr in der Lage ist, einen Notruf auszulösen.
Durch eine Zwei-Stufen-Aktivierung werden Fehlalarme deutlich reduziert.
Das Gerät ist zusätzlich mit einem Notrufknopf ausgestattet der manuell betätigt werden kann.

  • Sturzmelder ist wasserdicht
  • Batterielaufzeit: 2 Jahre
  • Wird von Vitatel nach 2 Jahren kostenlos ausgetauscht

Servicegebühr
59.- CHF monatlich  
Aktivierungsgebühr 
94.- CHF einmalig
Depotgebühr
300.- CHF wird zurückvergütet*

Ihr Vitatel SIM bleibt immer Eigentum von Vitatel.
Sie hinterlegen eine Depotgebühr zur Sicherheit des Gerätes und der SIM-Karte.
Die Depotgebühr wird bei Beendigung der Serviceleistung zurückvergütet. 

Der angezeigte Preis beinhaltet die Aktivierungs und Depotgebühr.

Informationen

Sturzmelder von Phillips erkennt selbständig einen Sturz. 

Sie tragen den Sturzmelder ganz einfach um den Hals. 

Er misst unter anderem Höhe und Beschleunigung der letzten 30 Sekunden.
Aus diesen Daten errechnet er, ob Ihre Bewegung in den letzten 30 Sekunden ein Sturz war.
Sollten Sie nicht wieder aufstehen, erkennt dies Ihr Sturzmelder und sendet ein Signal.
Über die Feststation Vitatel SIM meldet sich eine Mitarbeiterin der medizinische Notrufzentrale bei Ihnen.
So ist jederzeit Hilfe für Sie zur Stelle, aber nur dann, wenn Sie sie wirklich brauchen.

Optionen